Sonntag, 23. Oktober 2011

Kunsthistorischer Markt in Bremgarten

Am Samstag hatte ich am Altstadtmarkt in Bremgarten kurzfristig meinen ersten Markteinsatz als Vertretung von Angela an der feuerspeienden Glasira.

Zusammen mit Bea und Brian verbrachte ich einen tollen Tag an diesem wunderschönen Markt in Bremgarten.


Kommentare:

  1. Schade, hätte ich das gewusst wäre ich doch glatt vorbei gekommen.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bea
    Du siehst ja cool aus und dein Brenner erst.....
    Ja das hätte man live sehen müssen.

    liebe Grüsse
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. . . . klasse bea, und an dem fauchi sicher die helle freude ;))
    lg
    guido

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, lieben Dank für die Kommentare.

    Wie gesagt, ich bin halt kurzfristig eingesprungen und so ist weder die tolle Kleidung, noch Glasira, das feuerspeiende Drachenmädchen von mir... geschweige denn der tolle Stand mit all den wunderbaren Perlenschätzen. Angela hat sich zusammen mit Béa was ganz tolles aufgebaut und mir hat es total Spass gemacht, ein Teil davon zu sein.
    Liebe Grüsse, Beatrice

    AntwortenLöschen
  5. Du hast das ganz toll gemacht, und ich freue mich, dass es nicht nur Arbeit war, sondern so grossen Spass gemacht hat :-) Gell, Marktfrau sein in diesen Gewändern hat was *ggg*! Dass ich dadurch in Flensburg an der Trauerfeier von Jacky sein konnte hat mir viel bedeutet. Danke nochmal!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bea!
    Wau, super "Kostüme"...supertoller Brenner! Das war sicher ein Blickfang, diese Glasira. Finde die Idee einfach genial.
    Schön, dass Du dort werkeln konntest und es Dir Spass gemacht hat!
    Liebe Grüsse
    Virginia

    AntwortenLöschen